Aktuelles

Mit Meyer Technik besonders verbunden

NWZ, 13.10.2018

Brettorf /Ganderkesee
Auf 30 Jahre bei der Firma Meyer Technik blickt die Brettorferin Sabine Schröder-Schnier zurück. Sie ist im August 1988 als kaufmännische Sachbearbeiterin in das Unternehmen eingetreten und hat seitdem eine Vielzahl an Aufgaben und Funktionen, beispielsweise im Qualitätsmanagement oder im Projektmanagement, übernommen.

Die Brettorferin ist auf besondere Weise mit der Firma Meyer Technik verbunden, wohnt sie doch heute an ihrem damaligen Arbeitsplatz in den ehemaligen Räumlichkeiten des Unternehmens an der Straße Neddenhüsen. Harald Meyer hatte die Firma Meyer-Technik im Jahre 1977 in der Garage eines Wohnhauses in Brettorf gegründet, bevor das Unternehmen 1992 an seinen heutigen Standort in Ganderkesee-Urneburg umgezogen ist.

Harald Meyer dazu: „Gerade in der heutigen Zeit ist es etwas sehr Besonderes, Mitarbeiter zu haben, die wie Sabine Schröder-Schnier über eine so lange Zeit zuverlässig, engagiert und loyal im Unternehmen sind. Ich bedanke mich für die wertvolle Mitarbeit.“

Am Freitagabend wurde das Jubiläum in einem feierlichen Rahmen mit einer Vielzahl von Kolleginnen und Kollegen in der Gildestube in Wildeshausen gefeiert.




Glückwunsch: (v.l.) Geschäftsführer Sven Freese, Sabine Schröder-Schnier, Unternehmensgründer Harald Meyer
(Bild: Meyer Technik)

Quelle: https://www.nwzonline.de/oldenburg-kreis/wirtschaft/brettorf-ganderkesee-firma-mit-meyer-technik_a_50,2,3288479510.html


Zurück